Gartentrends 2017

Die neusten Trends

Auch das Jahr 2017 wartet mit einigen Gartentrends auf! Wir haben uns auf der führenden Gartenmesser in Deutschland (spoga+gafa) schlau gemacht und stellen euch hier die beliebtesten Gartentrends vor! Der Trend geht klar in Richtung Digitalisierung im Garten sowie der Verlagerung des Wohnraumes in den Garten. So stehen Kochen und Grillen im Garten an erster Stelle.
Gartenmöbeltrends punkten mit elegantem Design und natürlichem Aussehen.

Kochen und Grillen findet nun auch im Garten statt!

Der Garten wird 2017 immer mehr für Freizeitaktivitäten genutzt. Dieser Trend ist bereits seit einigen Jahren im Gange. Gemütliche Gartenmöbel laden zum Entspannen ein, Lichtdesigns und andere Elemente machen den Garten zum echten Wohlfühlort.
Nahezu alles kann bei guten Wetter draußen stattfinden – sogar Kochen!
Neue Outdoorküchen auf dem Markt stehen den großen Brüdern innerhalb der 4 Wände im Nichts nach. Hochwertige, unter anderem wetterbeständige Materialien aus hochwertigen Holz, überzogen mit einer dicken Lackschicht sorgen für elegantes und funktionales Design.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dabei ist auch gleich ein Grill – der separate Gang zum Grill hat sich somit auch erübrigt – die perfekte Kombi, um seine Freizeit mit Freunde und Familie im Freien zu verbringen.

Auch für die, die keine ganze Küche in Ihrem Garten stehen haben möchten, gibt es allerhand Grill-Neuerungen. Bereits jetzt im April hat beinahe schon jeder Deutsche angegrillt – die Grillnation schlechthin könnte man meinen.
Hier gibt es auch in diesem Jahr sehr viele Neuerungen. Besonders beeindruckt hat uns die Einkehr der Smartphonesteuerung in der Grillwelt. Diese schien überhaupt nicht notwendig, da jeder vernünftige Mann mit einer Grillzange, Holzkohle, ein wenig Zunder und einem Feuerzeug klarkommt. Heutzutage kann man die Grilltemperatur regeln oder die Temperatur des Steaks überwachen. So kann nun auch jeder Grill-Legastheniker grillen!
Auch die asiatische Grillmethode ist im Kommen – die eines Dampfdrucktopfs ähnliche Gerätschaft ist besonders schonend.

Gartenmöbeltrends

Der Trend liegt hier 2017 ganz klar in der Kombination von modernen Formen mit natürlichen Materialien und der Kommunikation der Naturverbundenheit.
Die Optik nähert sich immer mehr den Möbeln innerhalb der 4 Wände an. Sitzlandschaften für Draußen und Materialien die allen Witterungen trotzen sind im Trend. Die wackeligen Plastikstühle- und tische gehören der Vergangenheit an.
Auch hier gibt es designtechnisch kaum Grenzen – jeder Geschmack wird bedient.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.