Die Gartenarbeit beginnt!

Es wird Frühling – die Gartenarbeit ruft!

Hallo Leute und herzlich Willkommen zu unserem ersten „richtigen“ Beitrag!
Der Frühling erhält so langsam Einkehr – das bedeutet nicht nur, dass die Frühlingsgefühle wieder hochkommen und die Winterdepression langsam aber sicher ein jehes Ende findet – sondern auch, dass langsam wieder mit der Gartenarbeit begonnen werden sollte!

Zum Jahresbeginn gibt es jedoch bei der Gartenarbeit allerhand falsch zu machen!

„Bewässerung ist nicht gleich Bewässerung, Düngung nicht gleich Düngung. Je nach Jahreszeit ist der Rasen unterschiedlichen Bedingungen ausgesetzt und muss so auch individuell behandelt werden.“
(Quelle: dein-maehroboter.de, Rasenpflege nach Jahreszeiten

Die Rasenpflege im Frühling

Die Rasenpflege sollte man im Frühling damit beginnen,
verrottetes Gras und andere Schnittreste zu entfernen, um eine Versorgung mit Nährstoffen und Sauerstoff zu gewährleisten.
Anschließend kann entweder der erste Mähvorgang des Jahres – oder aber die erste Düngung mit einem Langzeitdünger erfolgen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.